Gute Nacht - Wie non-24 unseren Schlaf-Rythmus stören kann.

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, die Vereinigung sehbehinderter Menschen und Vanda-Pharma laden zum Vortrag.



Eckdaten:
Mittwoch, 10. April 2024, 17 Uhr, Dauer 90 Minuten
Ort: Jägerstraße 36, 1200 Wien
Anmeldung: 01/3303545-0; anmeldung@hilfsgemeinschaft.at

Was ist non-24, welche Auswirkungen hat es und was kann ich tun, wenn ich an dieser Störung des Tag-Nacht-Rhythmus leide?

Priv.-Doz.in Dr.in Anna Heidbreder, Universitätsklinikum für Neurologie Linz, erklärt dieses Phänomen und steht für Fragen zur Verfügung.

Seitenanfang