Was wir tun

Augenuntersuchung

Ziele und Vorhaben

Die Vereinigung sehbehinderter Menschen bezweckt (§ 2 Vereinsstatuten)

  • die medizinische Aufklärung,
  • die Interessenvertretung sehbehinderter Menschen,
  • die Beratung, Förderung und Unterstützung ihrer Mitglieder hinsichtlich deren Rehabilitation und
  • die psychologische Betreuung.


  • *******


NEUES LOGO und NEUE HOMEPAGE. Nach 10jährigem Bestehen hat unsere Vereinigung einen neuen Anstrich erhalten. Ein neues Logo soll eindeutig auf die Ziele unseres Vereins hinweisen und eine neue Homepage für eine bessere Übersichtlichkeit und leichtere Navigation sorgen. Viel Spass.

  • *******


Seit 13. September 2010 hat die Vereinigung sehbehinderter Menschen den SPENDENBEGÜNSTI-
GUNGSBESCHEID

erhalten.
Auf der Internetseite des BM für Finanzen
(https://www.bmf.gv.at/
Service/allg/spenden/
show_mast.asp) sind wir mit "SO1571" angeführt.
Spenden nach dem 13. September 2010 an unsere
Vereinigung können bei der jährlichen
Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden.

Augenuntersuchungen bei der Vereinigung sehbehinderter Menschen - Nächste Termine

Ein anatomischer Querschnitt des Auges.
Ein anatomischer Querschnitt des Auges.

Schwerpunkt Medizin


Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit sieht die Vereinigung sehbehinderter Menschen im medizinischen Bereich und in der Zusammenarbeit mit Ärzten (Arzt-Patient-Vereinigung).

Dies zeigt sich insbesondere darin, dass

  • im Vereinsvorstand sowohl PatientInnen als auch ÄrztInnen vertreten sind,
  • bei regelmäßigen Zusammenkünften vorrangig medizinische Themen behandelt werden und
  • eine enge Kooperation mit dem Sehzentrum besteht.


Die Vereinigung sehbehinderter Menschen bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Augen von erfahrenen AugenfachärztInnen untersuchen zu lassen.

  • ******************


Priv. Doz. Dr. Alexandra Luksch (Augen) berät Sie gerne und steht Ihnen nach telefonischer Terminvereinbarung Dienstags und Donnerstags zur Verfügung.

Terminvereinbarung

Tel.: (01) 712 01 86 oder
Mobil: 0664 17 36 741

  • **************

Gesprächsrunden und Veranstaltungen

Foto

MITGLLIEDERVERSAMMLUNG 29. April 2016
In der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand der Vereinigung sehbehinderter Menschen für das Vereinsjahr 2015 ohne Gegenstimme entlastet.
Wir danken allen Teilnehmern und Vortragenden für Ihr Kommen.

Mag. Liliana Prerowsky
(Vorsitzende)

Mag. Herwig Zaczek
(Vorsitzender-Stv.)

  • *******


Gesprächsrunde September 2016 mit Eduard Holubarz, 0676 461 66 67

Termin: Freitag, 16. September 2016, 15:00 Uhr
Ort: Vereinsbüro, Wien 3, Marxergasse 24/14
Thema: wird noch bekanntgegeben
Leitung: Eduard Holubarz, 0676 461 66 67

  • *******


Neue Veranstaltungsreihe: Selbsterfahrungsgruppe "Neue Sichtweisen" mit Psychotherapeutin und Coach Katja Vlcek

Ort: Vereinsbüro, Wien 3, Marxergasse 27/14
Zeit: Jeden zweiten Donnerstag, 17:00 bis 19:00
Beginn: ab Oktober 2016
Anzahl der Abende: 9
Bitte um Anmeldung bei Interesse.

  • *******

10-Jahres-Treffen

Das erste Treffen unserer Vereinigung fand am 20. Oktober 2006 im Bundesamtsgebäude in Wien statt. Nach nunmehr 10jährigem Bestehen laden wir zu einer Jubiläumsveranstaltung am 2. Dezember 2016 am gleichen Ort ein.
Wir freuen uns, Sie im Festsaal des Bundesamtsgebäudes, Wien 3, Radetzkystraße 2 begrüßen zu dürfen. Halten Sie gemeinsam mit uns Rück- und Vorschau.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Das genaue Programm wird noch ausgesendet.

Mag. Liliana Prerowsky
(Vorsitzende)

Mag. Herwig Zaczek
(Vorsitzender-Stv.)

Newsletter 01 /2015

Die Vereinigung sehbehinderter Menschen freut sich, den Newsletter 01 /2015 veröffentlichen zu können.

Wer wir sind

Portraitfoto von Frau Mag. Liliana Prerowsky, Vorsitzende
Die Vorsitzende, Frau Mag. Prerowsky, stellt das Team vor.

Ein lebendiger Verein ist mehr als die Summe seiner Teile. Deshalb möchten wir gerne persönlich unseren Werdegang und unsere Beweggründe vorstellen, die uns zur Vereinigung sehbehinderter Menschen zusammengeführt haben.

Info-Veranstaltungen

Der Vorstand begrüßt das Publikum im Festsaal und stellt die Vortragenden vor.
Der Festsaal im Bundesamtsgebäude

Unser Verein organisiert in regelmäßigen Abständen Informations-Veranstaltungen zu medizinischen Themen. Fachspezialisten aus allen Gebieten geben fundierte und detaillierte Informationen und beantworten Ihre Fragen.

Seitenanfang